Zu meiner Philosophie und Arbeitsweise

In meinen Trainings und Coachings arbeite ich

  • zielorientiert
    Meine Trainings und Coachings plane ich in Absprache mit meinen Kunden grundsätzlich vom Ziel her.

  • praktisch
    So viel Praxis wie möglich, so wenig Theorie wie nötig! Darum arbeite ich gern mit Fallbeispielen aus der Praxis, praktischen Demonstrationen und Übungen, so dass jede und jeder daraus die eigenen Schlüsse ziehen und sowohl eigene persönliche Theorien und Überzeugungen als auch wissenschaftlichen Ansätze überprüfen kann.

  • anschaulich
    Ich arbeite im wörtlichen wie im übertragenen Sinne anschaulich, indem ich zum einen wichtige Inhalte zur Verdeutlichung visualisiere und zum anderen Beispiele aus dem jeweiligen beruflichen Kontext wähle.

  • professionell
    An meine Arbeit stelle ich hohe Qualitäts- und Professionalitätsansprüche. Darum bilde ich mich selbst regelmäßig fort und nutze in meinen Trainings und meinen Coachings aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung.

  • lösungsorientiert
    Problemtalk creates problemtalk. Darum stelle ich eine ziel- und lösungsorientierte Erweiterung von Deutungs- und Handlungsmöglichkeiten in den Mittelpunkt meiner Trainings und Coachings.

  • humorvoll
    Trainings und Coachings dürfen und sollen sogar Spaß machen. Humor ist darum für mich ein ganz wesentliches Element in Lernprozessen und - nebenbei bemerkt - auch in der Mitarbeiterführung.

  • undogmatisch
    Ich distanziere mich ausdrücklich von sektiererischen und esoterischen Praktiken jedweder Art! Vielmehr möchte ich Menschen darin bestärken, eigene Perspektiven - und damit die eigenen Handlungs- und Entscheidungsspielräume - zu erweitern und jedes Beratungsangebot, meines eingeschlossen, kritisch zu prüfen!